Der Extrakt aus dem Prostatakrebs-Forum von KISP und BPS

Neue Ansätze –
Chlorella-Süßwasser-Alge

Rudolf schrieb am 18.2.2004:
ich habe die letzten Amalgam-Plomben entfernt bekommen und werde jetzt mit der Entgiftung durch Chlorella anfangen.
Die Chlorella-Süsswasser-Alge, genauer Chlorella pyrenoidosa und Chlorella vulgaris, ist aber nicht nur für das Einfangen von Schwermetall-Molekülen gut. Ein in der Alge enthaltener Chlorella Growth Factor (CGF) soll im Tierversuch sowohl Leber- und Leukämie-Krebszellen wie auch solche von hormonabhängigen Krebsen im Wachstum gebremst haben.
Also schon wieder was, was ich gleich aus mehreren Gründen futtern kann.